Sommer
Sie sind hier    /   Home

Willkommen bei der EKiP

 

Evangelische Kirchengemeinde Porz

 

Wir wünschen allen schöne Ferien und gute Erholung. Unseren Kindern und Jugendlichen im Zeltlager und in der Jugendfreizeit wünschen wir viele schöne Erlebnisse, spannende Zeiten und eine gesunde Rückkehr.



Matthäuskirche Gremberghoven

Erinnerungen an die Matthäuskirche

Für eine Erinnerungsschrift suchen wir Fotos und Geschichten rund um die Matthäuskirche in Gremberghoven. Ob Taufe, Konfirmation, Hochzeit, Feste und Feiern oder aus der Gemeindearbeit - wenn Sie dazu etwas beitragen möchten, melden Sie sich bitte bei Manguela Fokuhl, telefonisch zu erreichen über 02203-21884 oder per E-Mail mfokuhl(at)posteo.de

Papierfotos senden wir selbstverständlich später zurück, wenn Name und Anschrift vermerkt sind.

 

Trauercafé an der Johanneskirche geöffnet

Am Dienstag, 26. Juli, laden wir herzlich ins Trauercafé nach Westhoven ein. Ab 15 Uhr steht Ihnen Pfarrerin Kibilka zum Gespräch zur Verfügung und Sie können sich mit anderen Menschen, die trauern, austauschen, oder einfach nur hinkommen und zuhören.

Johanneskirche, Berliner Straße 5 in Porz-Westhoven.

Trauercafé

 

Mittagessen

Mittagstisch an der Hoffnungskirche braucht Verstärkung

Sie haben Zeit und würden sich gern ehrenamtlich engagieren? Wir brauchen Verstärkung im Team an der Hoffnungskirche in Finkenberg, das einmal in der Woche am Mittwoch einen Mittagstisch für Bedürftige vorbereitet und anbietet. Wenn Sie da gerne mitarbeiten möchten, sprechen Sie bitte Pastorin Ina von Häfen an, telefonisch zu erreichen 02203 / 18 67 498 oder per E-Mail: vonhaefen(at)kirche-koeln.de

 

Lukaskirche Turmausschnitt

Sommerkirche - abwechselnd in Zündorf und Porz-Mitte

In den Sommerferien sind mehrere Pfarrfamilien im Urlaub. Auch die hilfsbereiten Ehrenamtlichen sind in dieser Zeit zum großen Teil verreist. Es sei ihnen von Herzen vergönnt! Die Bezirke sind zusammengewachsen, die Zahl der Pfarrerinnen und Pfarrer ist geringer geworden. Das alles fordert uns heraus, unsere Planungen neu zu gestalten:

Pauluskirche Zündorf

Deshalb werden die Gottesdienste in den SCHULFERIEN Nordrhein-Westfalen (11. Juli bis 23. August 2016) abwechselnd in der Lukas- oder Pauluskirche gehalten. Bitte beachten Sie den Gottesdienstkalender.

Gottesdienste

 


Taufen mit Jordanwasser

Wiesenfest in Langel mit Tauffest

Seit einigen Jahren ist es Tradition, dass beim Wiesenfest-Gottesdienst auch getauft wird - in diesem Jahr waren es neun Täuflinge, die mit Rhein- und Jordanwasser getauft wurden.

Wiesenfest Langel - Bericht und Fotos

 

Feuerwehr übt im alten Gemeindezentrum Markuskirche

Mit drei Feuerwehrautos und dreizehn Kindern und Jugendlichen von der Jugendfeuerwehr rückte die Freiwillige Feuerwehr Eil am Samstagmorgen an der Markuskirche an und probte den Ernstfall.

Bericht und Fotos

 

Reisegruppe in Verdon

Reise in das Land des Lichts - Südfrankreich 2016

Licht und Farben im Wechselspiel des Wassers und des Himmels an den Stränden der Côte d'Azur, in den mittelalterlichen Gassen zauberhafter Orte, in den Ockerfelsen von Roussillon oder in der Weite der Salzgärten der Camargue - davon berichtet unsere Reisegruppe, die sich im Mai auf den Weg nach Südfrankreich gemacht hat und die französische Lebensart auf vielfältige Weise kennengelernt hat.

Bericht und Fotos

 

Kinder basteln

Schulbegegnungtag 2016 mit Husky, Erdmännchen und Wanderfalkin

Alljährlich treffen sich Schulkinder auf dem Kirchenhügel in Finkenberg zwischen der katholischen Kirche Max Kolbe und der evangelischen Hoffnungskirche und verbringen einen aktiven und spannenden Tag in den Kirchen. So auch in diesem Jahr, zum besonderen Thema Kirchenfenster konnten sie dann auch basteln und kreativ sein.

Bericht und Fotos

 

Open Air Gottesdienst mit Tiersegnung

Open Air Gottesdienst in Gut Leidenhausen - mit Segnung von Mensch und Tier

Mensch und Tier waren wieder zum Gottesdienst an der frischen Luft eingeladen und bekamen gleichermaßen ihren Segen unter der alten Eiche beim Haus des Waldes.

Foto - Foto - Foto - und Bericht

 

Gemüse

10 Jahre Lebensmittelausgabe an der Lukaskirche

Zu einem besonderen Jubiläum waren alle eingeladen: Beim Tag der Offenen Tür konnte man die Arbeit in der Lebensmittelausgabe an der Lukaskirche kennenlernen, mit den Mitarbeitenden ins Gespräch kommen und nebenbei im "Tafelhaus", im alten Gemeindeamt in der Mühlenstraße an der Lukaskirche Kaffee und Kuchen, Würstchen und Waffeln genießen. Wir wünschen dem Team der Lebensmittelausgabe weiterhin viel Erfolg!

Die Lebensmittel werden einmal wöchentlich freitags, von 10:30 Uhr bis 14 Uhr ausgegeben. Ansprechpartnerin ist Doris Chao, zu erreichen telefonisch unter 02203-951738.

 

 

Gottesdienstgemeinde an Pfingstmontag

Komm heiliger Geist - ökumenischer Gottesdienst an Pfingstmontag

Trotz des windigen und kühlen Wetters fanden sich viele Gäste auf dem Kirchenhügel in Finkenberg ein, um einen Pfingstgottesdienst open air zu feiern. Jung, dynamisch - chancenlos - so das Pfingstthema 2016: dazu gestalteten wir gemeinsam mit der katholischen Pfarrgemeinde Sankt Maximilian Kolbe und der Freien Christengemeinde einen bewegenden Gottesdienst. Der Wind brauste - aber die Sonne schien auch dazu!

Pfingstmontag auf dem Kirchenhügel in Finkenberg

 

 

Werkwinkel - ein Raumprojekt

6 Konfi-Teamer haben gemeinsam mit Vikarin Christina Bernschein ausprobiert, was man mit jeder Menge Rettungsdecken und kilometerlanger Wäscheleine und allerlei sonstigem Material aus dem Kirchsaal unter der Lukaskirche alles machen kann - fünf Räume sind dabei entstanden, die zum Thema "Auf dem Weg mit den Emmaus-Jüngern" ganz unterschiedlich gestaltet wurden.

Werkwinkel - ein Raumprojekt

 

Selbst gestaltete Abendmahlskelche auf dem Altar

Abendmahlskurs für Kinder - Familiengottesdienst zum Abschluss

Am Sonntag Laetare feierten die Kinder des Abendmahlskurses den Kursabschluss in einem Gottesdienst, der dem Namen des Sonntags gerecht wurde: Freue Dich! Mit Musik, selbst gestalteten Abendmahlskelchen und frischem Brot wurden alle Sinne angesprochen und machten aus dem Gottesdienst ein wahrhaft freudiges Ereignis.

Bericht und Fotos